27. December 2014 - 13:55

Falaysia – Fremde Welt – Band V: Ilia Tracha

BuchcoverFalaysiaBandVkleiner

Leseproben

Rezensionen

English title: Falaysia – Book V: Ilia Tracha

Ebook: 4,99 € (Kindle-Format) ; andere Formate (epub, etc.)

Softcover: Amazon-Format (groß) 11,99 €; normales Taschenbuchformat 11,99 €; auch im Buchhandel über die ISBN 9783737528092 bestellbar

Hardcover: nur über die Autorin bestellbar

Genre: Fantasy, Romanze; Fantasy, Romance

 

Inhalt:

Obwohl Jenna nach der Schlacht um die Burg Ezieran durch ihre traumatischen Erlebnisse den Glauben verloren hat, eines Tages wieder in ihr altes Leben zurückkehren zu können, lässt sie sich darauf ein, zusammen mit Marek nach den fehlenden Bruchstücken Cardasols zu suchen. Überraschenderweise ist es gerade der als kalt und gefährlich gebrandmarkte Mann, dem es auf dieser Reise gelingt, ihre Hoffnungen und ihren Kampfgeist zurückzuholen.

Auch Leons Sicht auf die Dinge, die bisher geschehen sind, hat sich durch die letzten dramatischen Ereignisse geändert. Er sieht seine Aufgabe nun darin, nicht nur Jenna wiederzufinden, sondern auch die Hintergründe zu den kriegerischen Geschehnissen in Falaysia und ihrer beider Schicksal aufzudecken, um seine Freundin vor weiteren Attacken auf ihr Leben zu schützen. Bald schon wird ihm klar, dass ihm dies nur gelingen kann, wenn er Allianzen mit Menschen eingeht, die für ihn und Jenna durchaus zu einer Gefahr werden könnten …

 

Share Button

2 Kommentare »     

Kommentar schreiben

Kommentar

Ganz wundervoll, alle 5 Bände. Eine der besten Fantasy-Reihen die ich bisher gelesen habe.
Wieviele Bände sind denn geplant ?
Ich hoffe es wird mehr als 6 Bände geben, denn ich kann mir so garnicht vorstellen, wie die 3 Handlungsfäden plötzlich innerhalb 350Seiten aufgelöst werden, ohne dass es völig überstürzt wirkt.

Lieber Volker,

ich freue mich sehr über deinen lieben Kommentar! Solche Begeisterung ist immer eine ungeheure Motivation und ich bin schon ganz fleißig am Schreiben von Band VI.
Keine Sorge – auch wenn ich verkündet habe, dass nur 6 Bände geplant waren, heißt das nicht, dass ich auf Biegen und Brechen auch nur sechs schreibe. Der Plot ist in der Tat noch sehr groß und wenn das alles nicht in meine normalen ca. 400 Seiten Bücher passt (wonach es augenblicklich tatsächlich aussieht), wird es halt noch einen 7. Band geben. Ich werde auf keinen Fall das Ende überstürzen und stecke dann lieber ein paar Rügen von denen ein, die nur sechs Bände wollten. Mein erdachter Plot geht vor! DIe Geschichte wird so lang, wie sie werden muss, damit alles rund und stimmig wirkt.. :)

Ganz liebe Grüße,

Ina