30. March 2013 - 19:25

Falaysia – Fremde Welt – Band II: Trachonien

BuchcoverFalaysiaBandIIbebook

Leseproben/Extracts

Rezensionen/Reviews

English title:  Falaysia – Foreign World – Book II: Trachonia (to be published in summer 2013)

E-book:  Amazon: 2,99 € (German version)  3,00 £ / 3,50 $ (English version); andere Verkaufsplattformen u.a. Thalia, Hugendubel, Weltbild, Ebook.de

Softcover: German versions: Amerikanisches Format (groß) 10,99 € ; deutsches Format (klein): 10,99 €  epubli (auch im Buchhandel mit der ISBN 9783737510950 bestellbar)7,99 £  / 12,00 $ (English version)

Hardcover: nur über die Autorin bestellbar

Genre: Fantasy, Romanze; Fantasy, romance

 

Inhalt:

Melina und Benjamin haben sich zusammengerauft, um hinter die Geheimnisse des undurchsichtigen Zauberers Demeon zu kommen. Sie hoffen damit Jenna und Leon besser helfen zu können, den Weg in ihre Welt zurückzufinden. Dabei stoßen sie auf Informationen, die andeuten, dass auch das bisherige Schicksal von Melinas Familie eng mit den neuen Geschehnissen zusammenhängt.

Jenna und Leon sind derweil durch den Angriff feindlicher Krieger voneinander getrennt worden. Während Leon von der Kriegerin Sheza verletzt aufgefunden und von ihr weiter nach Trachonien gebracht wird, muss Jenna sich ihrem Schicksal ergeben, nun die Gefangene Mareks und ihm somit schutzlos ausgeliefert zu sein. Es stellt sich bald heraus, dass Marek ebenfalls nach Trachonien will, um an den zweiten magischen Stein heranzukommen, der im Besitz der mächtigen Königin Alentara ist. So ist Jenna dazu gezwungen, mit dem unberechenbaren Mann durch das gefährliche Gebirge zu ziehen und sich ihren seltsamen Gefühlen ihm gegenüber zu stellen – Gefühle, die leider intensiver zu werden scheinen, je mehr Zeit sie miteinander verbringen müssen…

 

Content:

Melina and Benjamin got it together in order to uncover the secrets of the opaque magician Demeon. With this they hope to be able to help Jenna and Leon much better to find their way back to their world. While working hand in hand they come across information suggesting that the former fate of Melina’s family is closely related to the new events.

Jenna and Leon, meanwhile, have been separated by the attack of hostile warriors. While Leon is found injured by the warrior Sheza and forced to travel further on to Trachonia with her, Jenna has to submit to her fate of being Marek’s  captive and thus being at his mercy. It soon turns out that Marek also wants to travel to Trachonia, to get the second magic stone, which is owned by the mighty Queen Alentara. So Jenna is forced to trek with the unpredictable man through the dangerous mountains and face up to her strange feelings for him - feelings that unfortunately seem to get  more intense, the more time they spend together

 

Share Button

Keine Kommentare »     

Kommentar schreiben

Kommentar